Organtraining – Die Franklin-Methode(R)

30Mai2017

Fit, beweglich und entspannt mit Organtraining

 

Nutzen von Organtraining:

  • Beweglichkeit, Kraft und Haltung verbessern
  • Langjährige Verspannungen und Schmerzen in Muskeln und Gelenken beseitigen
  • Koordination und Atmung optimieren
  • Gesundheitszustand der Organe fördern
  • Immunsystem ankurbeln
  • Beckenboden entlasten

Wir vervollständigen unser Bewegungs-Team: Knochen - Muskeln - Faszien - Organe und lernen, uns gesund und effizient zu bewegen, indem wir unsere Organe miteinbeziehen in die Bewegung.

Organe sind über unser Fasziensystem mit den Muskeln und Knochen - unserem Bewegunsapparat verbunden. Zum Beispiel sind Herz und Lungen an unserer Halswirbelsäule aufgehängt. Bei einer vorgebeugten "schlechten" Haltung bedeutet das eine große Mehrarbeit für unsere Nackenmuskulatur und eine eingeschränkte Atmung. Verspannungen sind vorprogrammiert. Haben Sie Lust, etwas Neues zu lernen und die Vorteile des Organtrainings zu erleben?

Dann kommen Sie 3 x Dienstag, 18.15 - 19.45 Uhr in die von Laer Stiftung, Spindelstr. 5, 33604 Bielefeld am 30. Mai, 13. Juni und 20. Juni 2017. Die Kosten betragen 60,00 Euro.

Bitte melden Sie sich schriftlich an.

Anmeldung